Get Adobe Flash player

Zeit

Ulti Clocks content

Anzahl der Besucher

mod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_counter
mod_vvisit_counterHeute954
mod_vvisit_counterGestern1025
mod_vvisit_counterDiese Woche4372
mod_vvisit_counterLetzte Woche11071
mod_vvisit_counterDiesen Monat35207
mod_vvisit_counterLetzen Monat41541
mod_vvisit_counterGesamt1721732

Who is Online

  • [Bot]
Now online:
  • 1 guest
  • 1 robot
Latest members:
  • qjjwjdsy1984
  • gtleskhpqvz1999
Total members: 1177
Brandenburg beerdigt Klimazie
Jörg Staude |  67
Kaum ist der G20-Gipfel vorbei, kommt es in Deutschland zum klimapolitischen Off... Read more...
Ab 2019: Volvo verabschiedet sich vom Verbrennungsmotor
spiegel.de |  339
Volvo plant einen radikalen Umbruch: Diesel- und Ottomotoren werden beim schwedi... Read more...

Weitere Spezialisierungen

Unsere Firmengruppe hat sich spezialisiert auf die Entwicklung von Projekten und Projektsrealisierungs- konzepten  im Bereiche von Umweltschutz und Nachhaltigkeit beim Bau und dem Betrieb von Siedlungen / Städten.

Die bisher wichtigsten Projekte sind unter der Bezeichnung / Marke „Ecopolis“ und „Technopolis“ bekannt geworden. Die generelle Beschreibung dieser Leitprojekte ist in unserer Website www.vrenergie.com  enthalten. Diese sind die Grundlage als Protoypen für die weltweite Weiterverbreitung und Realisierung von gleichen oder ähnlichen Projekten in verschiedenen Kontinenten vorbereitet und sind technolgisch ohne grosse Zusatzaufwendungen an die jeweils lokal vorhandenen Begebenheiten anpassbar.

Als  werttargende Grundelemente beim Design und der Entwicklung der Projekte „Ecopolis“ und „Techopolis“ haben die jahrhundertalten Erfahrungen der Christlichen Gemeinschaften im Zusammenleben und Wirken von Menschen gedient und die neue Ideen sind es nun, die Ecopolis Siedlungen / Technopolis  Städte als christlich orientierte Gemeinden so aufzubauen und zu betreiben, dass sie in der Lage sind (technologisch, operationell, administrativ und finanziell unabhängig) als eine neue Art von Unternehmung / Operation im oekologischen Bereich umfassende Verantwortung  zu übernehmen , welche als Energieproduzent ., Verteiler und und Managern die Einwohner / Teilnehmer von der „Wiege bis zur Bahre“ mit den notwendigen Energien und sonstigen Dienstleistungen einer gut geführten „Community“ versorgen zu können, nachhaltige und sichere Arbeitzsplätze im oekologischen Bereich zu schaffen (die ein weltweites Marktpotential haben werden) und einen allgemeinen Lebensstandard zu garantieren, welche echte Lebenswerte und Sicherheit der Bewohner sicherstellen werden.

Um diese Ziele kurz und längerfristig erreichen zu können und den geplanten Ausbau sicher sicher stellen zu können, werden die Firmen unserer Gruppe umstrukturiert und mit ausgiebigen

Finanzmitteln ausgestattet, dass sie für die reibungslose Realisierung dieses projektes versorgt sind.

Der Herr Longin Erzbischof von Klin der ständige Vertreter der Russisch-Orthodoxen Kirche i n Deutschland, mit Sitz in Düsseldorf, steht unseren Projekte sehr nahe und unterstützt uns in jeglicher Hinsicht. Er hat unser Projekt aus der Sicht der christlichen Kirche genehmigt und gesegnet und hat im Zusammenhang mit der Lancierung der Projekte uns geschrieben:

„Ihr  konzept der Ecopolis und Technopolis,  das nun in Pilotprojekten in Deutschland sowie auch in Russland realisiert werden soll, ist in unseren Herzen auf grosse Ressonanz gestossen, insbesondere da gerade in der letzten Zeit bei den christlichen Kirchen beider Länder eine Verbesserung der Umweltbedingungen zusammen mit einer Anhebung christlicher Werte zum vorrangigen gemeinsamen Thema geworden ist.

Ihr Konzept könnte hier zu einem Prototyp werden, gewährleistet es doch im Gegenzug dafür, dass die Menschen Verantwortung für ihre eigene Lebensweise übernehmen, die Versorgung  von Jung und Alt bei einem guten Lebensstandard“

 

Unsere Firmengruppe hat sich spezialisiert auf die Entwicklung von Projekten und Projektsrealisierungs- konzepten im Bereiche von Umweltschutz und Nachhaltigkeit beim Bau und dem Betrieb von Siedlungen / Städten.

Die bisher wichtigsten Projekte sind unter der Bezeichnung /Marke „Ecopolis“ und „Technopolis“ bekannt geworden. Die generelle Beschreibung dieser Leitprojekte ist in unserer Website www.vrenergie.com enthalten. Diese sind die Grundlage als Protoypen für die weltweite Weiterverbreitung und Realisierung von gleichen oder ähnlichen Projekten in verschiedenen Kontinenten vorbereitet und sind technolgisch ohne grosse Zusatzaufwendungen an die jeweils lokal vorhandenen Begebenheiten anpassbar.

Als  werttargende Grundelemente beim Design und der Entwicklung der Projekte „Ecopolis“ und „Techopolis“ haben die jahrhundertalten Erfahrungen der Christlichen Gemeinschaften im Zusammenleben und Wirken von Menschen gedient und die neue Ideen sind es nun, die Ecopolis Siedlungen/Technopolis  Städte als christlich orientierte Gemeinden so aufzubauen und zu betreiben, dass sie in der Lage sind (technologisch, operationell, administrativ und finanziell unabhängig) als eine neue Art von Unternehmung / Operation im oekologischen Bereich umfassende Verantwortung  zu übernehmen , welche als Energieproduzent ., Verteiler und und Managern die Einwohner/Teilnehmer von der „Wiege bis zur Bahre“ mit den notwendigen Energien und sonstigen Dienstleistungen einer gut geführten „Community“ versorgen zu können, nachhaltige und sichere Arbeitzsplätze im oekologischen Bereich zu schaffen (die ein weltweites Marktpotential haben werden) und einen allgemeinen Lebensstandard zu garantieren, welche echte Lebenswerte und Sicherheit der Bewohner sicherstellen werden.

Um diese Ziele kurz und längerfristig erreichen zu können und den geplanten Ausbau sicher sicher stellen zu können, werden die Firmen unserer Gruppe umstrukturiert und mit ausgiebigen