Get Adobe Flash player

Zeit

Ulti Clocks content

Anzahl der Besucher

mod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_counter
mod_vvisit_counterHeute958
mod_vvisit_counterGestern1241
mod_vvisit_counterDiese Woche4971
mod_vvisit_counterLetzte Woche11427
mod_vvisit_counterDiesen Monat32658
mod_vvisit_counterLetzen Monat37112
mod_vvisit_counterGesamt1677642

Who is Online

  • [Bot]
Now online:
  • 1 guest
  • 1 robot
Latest members:
  • qjjwjdsy1984
  • gtleskhpqvz1999
Total members: 1177
Schweden stimmt für Klimagesetz
klimaretter.info |  141
Schweden will bis 2045 seinen Ausstoß von Klimagasen auf "netto null"... Read more...
USA steigen aus Pariser Klimavertrag aus
iwr.de |  266
Washington D.C. – US-Präsident Donald Trump hat es tatsächlich getan: Er erk... Read more...

Ecopolis

Kleine oder mittlere Ecopolis - kleine oder mittlere urbanisierte Formationen, dass die traditionellen Stadtstruktur mit Erholungsgebieten und Grüngürtel verbindet. In der Theorie bei den Entwicklungsarbeiten im Zusammenhang, mit der Stadtplanung und der Makroebene des Designs, die in diesem Bereich  für die harmonische Organisation des menschlichen Lebens, die Schaffung von notwendigen und hinreichenden Raum lebenserhaltenden durchgeführt wird, so dass die maximale Offenlegung des kreativen Potenzials von Einzelpersonen fördert. Das  Ecopolis wird als ein Muster der städtischen Siedlungen in der Zukunft betrachtet. Technopolis – die ökonomische Zone von Ecopolis, geschaffen  um die  Innovationsprozesse zu beschleunigen schnellere und effektivere Förderung der Anwendung von neuen technologischen Innovationen. Technopolis bildet den Kern des regionalen Zentrums für die Verarbeitung von organischen Abfällen und der Herstellung von Waren des allgemeinen Bedarfs.

Was ist Ecopolis?

•  Ecopolis – ist eine Technologie der geschlossenen Kreisläufen, die  keinen Abfall in der Siedlung und in dem gesamten Areal, die die Materialien, die Substanzen von allen Arten der Tätigkeit, als Rohstoffe für andere Aktivitäten verwendet  wird, ableitet.

•  Ecopolis -  ist Autonomie und Autarkie, die eine Fülle von allen erforderlichen Ressourcen (z. B. das Meer - eine fast unerschöpfliche Quelle von Wasser, organische und alle chemischen Elemente, Solarenergie und anderen erneuerbaren Energiequellen) beinhalten und eine Reihe von Technologien, die diese Ressourcen nutzen und zu produzieren in ausreichende Menge erlauben, um den Standard  des Lebens aufrecht zu erhalten.

•  Ecopolis -  ist Stabilität oder nachhaltige Entwicklung, die durch die Effizienz der Produktionsprozesse, nicht die Anhäufung von Abfällen innerhalb und außerhalb, der Mengen von Rohstoffen und Energie für die Durchführung der erforderlichen Aktivitäten gewährleistet.

•  Ecopolis - ist Toleranz, die eine Folge der Autonomie, Ressourcen-und Energie-Unabhängigkeit von anderen Siedlungen darstellt,  die Möglichkeit der Organisation eine überschüssige Produktion von jeder Art  Tätigkeiten (abhängig von der Spezialisierung der Siedlung) für den Export, je nach den Bedürfnissen der Umwelt und die Fähigkeit fast jede Art von Abfallen für die Verarbeitung zu importieren.

• Ecopolis – bedeutet  Universalität, die Möglichkeit der internen Umstrukturierung, abhängig von äußeren Bedingungen,  die Siedlungen an verschiedenen Standorten auf der ganzen Welt zu erstellen.

• Ecopolis – bedeutet  Produktionseffizienz durch die Integration von Technologie-Zyklen.

• Ecopolis – dient nicht nur die Erhaltung , sondern auch Sanierung von Umweltschäden in der Region

•  Ecopolis - ist die Einfachheit  des Lebensstils, keine spezielle Ausbildung am Anfang, sondern  Bildung im Laufe des  Prozesses.

•  Ecopolis -  ist Spiritualität und religiöse Freiheit.

 

Gesetze und Prinzipien des Ecopolis

Schöpfen mit der Natur


Alle Aktivitäten für die Verbesserung der Stadt basiert  auf den Prinzipien der Umweltverträglichkeit. Einwohner des Ecopolis versuchen, die natürliche Umwelt in ihrem natürlichen Zustand zu behalten.

Geschlossenes  Ökosystem und Selbstversorgung


Nicht ein geschlossenen Bereich, sondern ein geschlossenes Ökosystem: eigene Produktion,  die vorranging vor Ort genutzt wird,  und hier auch  recyceltet.  Sehen mit eigenen Augen die Kette "Produktion - Verbrauch - Recycling (und in unserem gegenwärtigen Zeit sehen die meisten Menschen nur den  " Verbrauch "), beginnt man zu begreifen, dass nur  etwas von der Natur  zu nehmen geht nicht – es muss sichergestellt, dass die Aktion mehrmals wiederholt werden kann, einfach so den Müll wegwerfen und vergessen geht nicht – es muss Sorgen getragen werden, dass es mit einem maximalen Nutzen könne wieder verarbeitet, oder zumindest minimale Schäden verursacht. Und auf dieser Basis realisieren die Menschen, was sie wirklich brauchen, in diesem Leben in Bezug auf Verbrauch. Ein solcher  Mensch wird nicht mehr Tonnen überschüssige Produkte produzieren und verkaufen, Pflügen jungfräulicher Böden,  die letzten Ressourcen des Meeres ausnutzen, Erdöl auspumpen, zu viel essen, und dann das Fett in der Turnhalle abtrainieren, für Geld zu arbeiten, um dann im Urlaub von der Arbeit dieses Geld ausgeben. Und nur mit  eigenen Augen gesehen kann ein Mensch die Verantwortung für das alles realisieren. In diesem sehen wir den Sinn die grundlegende Bedeutung eines geschlossenen Ökosystems und Selbstversorgung.

Es gibt nichts umsonst

In Ecopolis werden erneuerbare Energiequellen bevorzugt - Wind, Wasser, Sonne, usw. Im Zentrum des Energiesystems des Ecopolis ist der Salzreaktor, der  den Energiebedarf der Gemeinschaft versorgen soll.

Alles muss irgendwo hin

In Ecopolis  funktioniert das Betriebssystem geschlossenen  Verbrauches, wie die den natürlichen Ressourcen und Rohstoffen. Hauptsächlich werden nur mehr weg Konsumgüter, oder diejenigen, die durch Rückführung in ein neues Produkt verwandelt können, verwendet. Ecopolis  produziert praktisch kein Abfall, und alles was produziert wird - wird vor Ort verarbeitet. Alle Abfälle sind von vornherein sortiert, von den Menschen selbst, sie müssen nur noch zu einem Recycling-Zentrum angeliefert. Abwässer werden  an dem gleichen Ort in Dünger und Synthesegas verarbeitet.

Verantwortung: Eigene und gesellschaftliche

Wir müssen die Verantwortung für sich selbst übernehmen, für unsere Kinder, unser Land und den Planeten als Ganzes. Mit anderen Worten, um zu verstehen, dass die Ressourcen der Erde nicht unbegrenzt sind, ist es notwendig, ein Muster in einem bestimmten Areal  zu etablieren und ein nachhaltiges System für unser Leben.

Release-Zeit. Erstellen des Menschen der Zukunft

Schließlich muss die Person Zeit besitzen, für Selbstverwirklichung, um zu verstehen wofür er in diese Welt gekommen sei, und was  seine Mission in Übereinstimmung mit seinem eigenen Schicksal, ist. Wenn der Mensch aufhört, sich auf  falsche Ziele konzentrieren kommt  aus dem System "Arbeit - Geld – Spaß“ heraus, dann wird die  Arbeit für ihn eine faszinierende Sache in seinem Leben werden. Die Zeit, die jetzt auf die Verwirklichung von Idealen des bestehenden Systems  auferlegt verbraucht wird, verwandelt sich in die Zeit,  in der ein Mensch sich widmet, wird er  gleichzeitig zum  Empfänger der öffentlichen Anerkennung und Statuten (wenn er es überhaupt benötigt).

Beschreibung des Projektes

Exklusivität der Siedlung "Ecopolis" besteht in der Angleichung der Grundbedürfnisse der Gesellschaft zum Wohnort: es wird eine Kirche gebaut (falls nicht vorhanden), ein medizinisches Zentrum, Sport-und Reitsport-Komplexe, Schule, Kinder-Freizeit-Zentren usw. All  diese Einrichtungen werden, in den Siedlungen, auch in Wirtschaftzweigen, die ein Hotel, eine Bank, "Green Office", "Technopolis" benötigen, betrieben.

Für das normale Funktionieren der Siedlung ist ein Verwaltungssystem der Lebensfunktionen der Siedlung notwendig, das später die  Kategorie "klug" trägt. Manager überwacht die gesamte Abwicklung: Ressourcenverbrauch, Unfall-, Abwicklungs-, Brandschutz, Sicherheit, etc., in der Echtzeit.

Die Siedlung  stellt  einen  vollständigen Zyklus der Entsorgung von häuslichem Abwasser bis zur größeren Abmessungen von  Abfall. Die Kläranlagen sind nach unseren Technologien  entwickelt.

"Technopolis" wird aufgebaut, und schließt  in sich eine Reihe von Komplexen für die Erhaltung des Lebens der Siedlungen, wie eine Zone der innovativen Technologien, die Verarbeitung der Abfälle der Holzverarbeitung und Torfgewinnung mit Unternehmen aus dem Bereich des "Ecopolis“  mit der Möglichkeit, ökologische Wiederherstellung und Wiederaufforstung in dieser Region, ein.

 

Funktionale Zonierung

„Ecopolis“

 

  • Kirche
  • Reitschule
  • Sportzentrum „Russj“
  • Medizinischer Zentrum mit gerontologischen Abteilung
  • Verwaltungszentrum mit Hotel und Banken
  • Wohnzonen
  • Schule
  • Supermarkt mit Freizeitzentrum

 

„Technopolis“

  • Verarbeitender Energiezentrum mit der kompletten Verarbeitung von Mühl.
  • Aufforstungsbetrieb
  • Treibhaus Anlagen
  • Algen Farm
  • Überdachte Fischfarm
  • Pilzen Farm
  • Security  und Feuerwehr.

Die Objekte des „Ecopolis“

Kirche

Equestrian Sports Club

 

Unique Equestrian Club mit den Bereichen Dressur und Reittourismus, mit Gästehäusern und einem Minihotel. Hier könnte den Touristen Dressurunterricht, Springen (dafür werden alle Voraussetzungen geschaffen: Reithalle, Springfeld, Dressurviereck), ein dynamisches Tages-und Mehrtages-Reiten durch Felder und Wälder, aber auch die Möglichkeit zum Erwerb oder zur Verbesserung bestehender Fähigkeiten des Reitens unter der Anleitung eines erfahrenen Trainers,

Hippofitnesse, Hippotherapie, geboten werden. Hippotherapie - ein therapeutisches Reiten (LVE) - eine der effektivsten Methoden der Rehabilitation von behinderten Personen, die unter zerebraler Lähmung, Autismus, Down-Syndrom leiden. LVE wird schon mehr als 40 Jahren und wird in 60 Ländern eingesetzt bei den Arbeiten mit einem sehr breiten Spektrum von Krankheiten. Es gibt verschiedene Richtungen von LVE: Hippotherapie, Pferdesport für  Menschen mit Behinderungen und andere,  Vermietung von Pferden, Kurzreisen in den Pferde-Phaeton.  Die Schauspieler des  Equestrian Club werden die theatralische Darstellung des Pferdes in der Arena des Equestrian Club vorführen.

 

Sportzentrum „Russj“

Sportzentrum nach den Welt-Standarten  für die Bevölkerung und der möglichen  Vorbereitung von Sportlern für die Teilnahme an Turnieren. Es ist geplant, eine Gelegenheit den Tennisspieler – Amateuren  und Profis nicht nur regelmäßig trainieren und sich auf dem Tennisplatz, sondern auch  Erholung  im Kreise der Gleichgesinnter, Familie und Lieben zu erholen, zu bieten.

 

Das Zentrum wird auf den Service für die Besucher allen Altersgruppen orientiert, und beinhaltet:


* Zwei Profitenniscourts  
* Trainingssaal
* Universeller  Spielplatz (Mini-Fußball, Basketball, Handball, Tischtennis);

* Umkleideräume

* Spa- Zentrum

Medizinisches Zentrum mit regionalen gerontologischen Abteilung

Schule

Wohngebiet

Supermarkt mit Freizeitzentrum

Verwaltung, Hotel, Bank, Security und Feuerwehr

Technopolis

Die Hauptproduktion:

  • Verarbeitender Energiezentrum mit der kompletten Verarbeitung von Mühl.
  • Aufforstungsbetrieb

Die Nebenproduktion:

  • Treibhaus Anlagen
  • Algen Farm
  • Überdachte Fischfarm
  • Pilzen Farm
  • Security  und Feuerwehr.